Wenn ihr Abwechslung zu CoD Warzone und Apex Legends sucht, haben wir jetzt gute Nachrichten (2024)

Der Hardcore-Shooter Escape from Tarkov steht kurz vor einem großen Gear-Reset und stellt alle Uhren auf 0. Seid ihr von euren eigenen Battle Royales wie CoD: Warzone oder Apex Legends übersättigt: Versucht doch mal Tarkov – der Zeitpunkt ist optimal.

Update 30. Juni, 17:30: Der neue Patch 0.12.11 ist online, der Wipe ist durch. Eine Liste der Neuerungen gibt es nicht, die Entwickler wollen den Spieler die Möglichkeit geben, den Content selbst zu entdecken. Umfangreiche Patch Notes mit Bug-Fixes wurden aber veröffentlicht (via escapefromtarkov.com).

Das Wichtigste in Kürze:

  • Der Taktik-Shooter Escape from Tarkov steht kurz vor einem Wipe mit Patch 0.12.11 und setzt den Fortschritt zurück
  • Derzeit gelten besondere Regeln im Spiel – Händler haben Schnäppchen-Preise und Sicherheits-Container sind deaktiviert
  • MeinMMO stellt euch den Shooter kurz vor und zeigt, warum besonders „Battle Royale“-Fans mal reinschauen sollten

Was ist Escape from Tarkov? Der Hardcore-Shooter befindet sich seit knapp 4 Jahren in einer Closed Beta und gilt als eine kleine Perle im Shooter-Genre. Über die Jahre konnte Escape from Tarkov (EFT) viele Fans sammeln, die von dem kompromisslosen Gameplay überzeugt sind.

Besonders am Anfang kann jeder Schuss tödlich sein und selbst das Nachladen der eigenen Magazine gestaltet sich zum Start schwierig. Ihr werdet hungrig, durstig, könnt euch fies verletzen und habt umfassende Kontrolle über eure Bewegungsgeschwindigkeit, um genau zu regeln, wie viel Krach ihr bei euer Fortbewegung verursacht. Sterbt ihr, geht beinahe euer gesamtes Inventar verloren und kann von anderen Spielern gelootet werden.

Die Matches in EFT heißen „Raids“ und werfen euch auf eine Map, auf der menschliche Spieler und NPCs ihre Runden drehen. Ihr könnt maximal als 5er-Trupp reingehen. Jede Runde hat ein Zeitlimit, um ein bestimmtes Ziel auf der Map zu erreichen – das Ziel bekommt ihr jedoch nicht konkret markiert, genau wie eure aktuelle Position. Selbst eure Team-Mitglieder haben keine Namensplaketten, was gemeinsames Vorgehen und gute Kommunikation fördert.

Tarkov ist damit ein eher kurzweiliger Taktik-Shooter mit größeren und kleineren Maps und die Matches dauern meist nicht länger als 30 Minuten. Neben den Matches sind der eigene Unterschlupf und Händler-Quests Teil des Gameplay, was euch auch längerfristig motivieren soll.

Entwickler deuten Wipe für heute Nacht an

Was passiert da gerade? Immer mal wieder gibt es bei Tarkov mit größeren Patches Fortschritt-Resets, sogenannte Wipes. Der komplette Fortschritt ist weg und alle Spieler sind dann wieder mehr oder weniger auf demselben Stand – je teurer eure Spielversion, desto besser ist eure Startausrüstung.

Vor einem Wipe gelten dann besondere Regeln. Dieses Mal sind die Händler richtig günstig und bieten Munition, Waffen, Ausrüstung zu Schnäppchenpreisen an. Zudem ist eine Sicherungs-Mechanik für euren Loot deaktiviert: Sicherheits-Containern sichern aktuell keine Items. Normalerweise habt ihr die Container im Inventar und könnt damit wichtige Schlüssel sichern, sowie Quest-Items oder auch teure Ausrüstung. Ihr könnt also fast alles kaufen und looten, was euch in die Finger kommt.

Wann ist der Wipe? Der Patch 0.12.11 wird heute, 30. Juni um 9 Uhr, aufgespielt. Die Entwickler sagen auf Twitter, dass die Implementierung ungefähr 4 Stunden dauert – also bis 13 Uhr. Sie warnen aber auch, dass es länger dauern könnt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Battle Royale mal anders

Warum sollten Fans von Battle Royale wie Warzone oder Apex mal reinschauen? Escape from Tarkov ist kein Battle Royale, doch die Raids sind ganz ähnlich aufgebaut. Ihr kommt mit Feinden zusammen in ein Gebiet und müsst euer Ziel erreichen. Aber statt alle Feinde zu erledigen, räumt ihr Störenfriede auf eurer Loot-Tour aus dem Weg und versucht irgendwie, das Ziel zu erreichen.

Ähnlich wie bei einem Battle Royale müsst ihr ständig auf der Hut sein und in jedem Moment kann ein Headshot das Match für euch beenden. Das Gefühl von „Verlust“ ist dabei noch größer, der Einsatz höher. Denn wenn ihr down geht, verliert ihr oft euer komplettes Inventar. Die „Gear-Fear“ macht vor allem beim Start von Tarkov einen gewissen Reiz aus.

Deshalb kann schon eine Runde, in der ihr ein paar gute Items sammelt und kein einziges Feuergefecht bestreitet, so aufregend sein wie ein Battle Royale mit vielen Kills.

Um die Schärfe beim Einstieg ein bisschen rauszunehmen, könnt ihr auch Scav-Runden spielen. Ihr geht mit einer zufälligen Spielfigur in einen Raid und habt eine ebenfalls zufällige Ladung an Ausrüstung und Waffen. Schafft ihr es bis zum Ausgang, könnt ihr alles behalten. Geht ihr down, verliert euer Haupt-Charakter aber nichts. Scav-Runden haben jedoch einen Cooldown und ihr könnt nicht direkt wieder eine „risikofreie“ Runde starten.

Wir binden euch ein Video mit Gameplay ein, falls ihr einen Blick drauf werfen wollt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wieso ist jetzt die beste Zeit zum Einstieg? Wenn ihr vor dem Wipe reinschaut, könnt ihr euch über die Händler günstig mit starken Items ausstatten. Die Ausrüstungen sind wirklich unverschämt günstig und die Standard-Vorbestellerversion gibt euch direkt 500.000 Rubel an die Hand. So könnt ihr euch gleich mit starkem Gear ins Gefecht stürzen.

Nach dem Wipe trefft ihr dann auf weniger starke Gegner, weil viele Spieler erst wieder ihre High-Tier-Ausrüstung sammeln müssen. Spieler mit richtig Ahnung haben zwar schnell wieder das gute Zeug, doch im Allgemeinen ist das Ausrüstungs-Niveau nach einem Wipe niedriger. Auch das Skill-Level der Spieler ist etwas niedriger, weil der Wipe viele Rückkehrer ins Spiel bringt, die nicht direkt wieder auf ihrem höchsten Niveau einsteigen.

Das hilft beim Einstieg in Tarkov:

  • Der Noob-Guide mit 13 Tipps für Einsteiger
  • 8 Profi-Tipps für Anfänger von Tarkov
  • Großer Guide für die Einsteiger-Map Zollgelände – Loot, Spawns, Taktiken

Was kostet Escape from Tarkov? Technisch gesehen ist EFT noch in einer Closed Beta. Doch alle kaufbaren Versionen geben euch direkten Zugriff auf die „Test-Phase“. Die Standard-Version für Vorbesteller kostet 34,99 € und ist auf der Homepage von Escape from Tarkov verfügbar (via escapefromtarkov.com).

Aktuell bekommt ihr mit der Standard-Version schon einen ordentlichen Schwung an Ausrüstung und ein Basis-Lager für euer Zeug. Je mehr ihr für die Version ausgebt, desto größer ist euer Lager und desto mehr Ausrüstung habt ihr beim Start und nach jedem Wipe.

Escape from Tarkov: Patch 0.12.11 bringt wohl Hammer-Scav

Was kommt mit dem neuen Patch 0.12.11? Der Inhalt des Patches noch nicht ganz sicher. Die Entwickler veröffentlichten vor zwei Wochen einen Teaser mit dem Namen „Betriebsleiter“ auf YouTube, den wir euch hier einbinden:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Möglich wäre demnach eine Erweiterung der Map „Factory“ und ein neuer Scav-Boss – Tagilla, der mit einem Vorschlaghammer unterwegs ist. Beides haben die Entwickler bereits im offiziellen Forum mit Screenshots vorgestellt und der Trailer könnte ein deutlicher Hinweis sein, dass Patch 0.12.11 nun Boss und Map-Erweiterung bringt.

Eher unwahrscheinlich ist derzeit wohl ein Release der neuen Map „Streets of Tarkov“. Auf dem Summer Games Fest kurz vor der E3 gab es einen Gameplay-Trailer der Map zu sehen, aber keinen Hinweis auf das Release-Datum.

Wenn ihr Abwechslung zu CoD Warzone und Apex Legends sucht, haben wir jetzt gute Nachrichten (2024)

FAQs

Is COD Warzone better than Apex? ›

Unlike COD Warzone, where players can grind for overpowered loadouts, Apex offers a fair start for everyone. The movement mechanics in Apex were praised for their fluidity and responsiveness, adding a dynamic element to gameplay.

Is Call of Duty harder than Apex legends? ›

Is Apex or Warzone Harder? The difficulty between these two battle royales is subjective, but Apex Legends is the more challenging video game to play. This is primarily because Warzone is focused on simplistic shooting mechanics, while Apex Legends has many things to consider.

Is the new Warzone harder? ›

Players perceive Warzone as being more challenging due to the faster TTK and aggressive opponents. The presence of SBMM has polarized the player base, making it harder to find casual lobbies. The skill ceiling in Warzone appears to have risen, requiring more effort from players to succeed.

What is the hardest Call of Duty mode? ›

Veteran is a difficulty level and the hardest in most Call of Duty games, with the exception of Call of Duty: Black Ops III and Call of Duty: Infinite Warfare where the Realistic, Specialist and #YOLO difficulties are introduced, as well as Call of Duty: Modern Warfare, Call of Duty: Black Ops Cold War, and Call of ...

What's more popular, Fortnite or COD? ›

The overwhelming success of Fortnite has propelled Epic Games to become the leading publisher by monthly active users across Xbox and PlayStation, surpassing industry giants like EA, Ubisoft, and Activision.

Is Apex Legends difficult? ›

Apex is very hard but once you get it right then it gets much easier, maybe try to use Marksmans more and fight longer range engagements if you wanna have fun while game is too hard for you.

Which is better COD or COD Warzone? ›

Yes, Cod Warzone Mobile has way better mechanisms, such as vehicles, objects, glass, etc breaking, but come on, it's 2024, no one wants those kinds of graphics(they are worse than roblox). Ik it just got released, but still at least they could have taken some more time to make the game more optimised.

Which is better COD or Apex mobile? ›

COD Mobile is old compared to the newly launched Apex Legends Mobile, but it's popular and has a huge fanbase. Both the games are Battle Royale in nature and getting the desired weapon in matches can drastically affect the outcome of the match.

Is Apex ranked Battle Royale? ›

Ranked matches play the same as the normal Battle Royale in squads of three with the only difference being the matchmaking and the awarding of Ranked Points (RP) after every match. In Ranked, players are matched with players of the same or similar tier with placement.

Why Apex is better than PUBG? ›

It really comes down to what kind of game you prefer, in my opinion, yes Apex Legends is better. If you are looking for a more realistic military style shooter, you will probably prefer PUBG to Apex. However, if you are looking for a more fast-paced, arena style game, Apex Legends is the way to go.

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Gov. Deandrea McKenzie

Last Updated:

Views: 6173

Rating: 4.6 / 5 (46 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Gov. Deandrea McKenzie

Birthday: 2001-01-17

Address: Suite 769 2454 Marsha Coves, Debbieton, MS 95002

Phone: +813077629322

Job: Real-Estate Executive

Hobby: Archery, Metal detecting, Kitesurfing, Genealogy, Kitesurfing, Calligraphy, Roller skating

Introduction: My name is Gov. Deandrea McKenzie, I am a spotless, clean, glamorous, sparkling, adventurous, nice, brainy person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.